Ardechereisen Reise in die Ardeche


Kurzinfo Wanderreise:
- 8 Tage/
7 Übernachtungen von Samstag auf Samstag
- Vollpension, etwas Mithilfe erforderlich
- 5 bis 6 geführte Wanderungen/ Besuch bei Biobauern/ Museum zur Grotte Chauvet
- ab 670 €

forumandersreisenArdèchereisen ist Mitglied im forum anders reisen. Die Mitglieder streben eine Tourismusform an, die langfristig ökologisch tragbar, wirtschaftlich machbar sowie ethisch und sozial gerecht ist (nachhaltiger Tourismus).



Die "Wanderregion" Ardèche

Die Region der Ardèche eignet sich hervorragend zum Wandern. Vom leichten Spaziergang bis zur anspruchsvollen Bergwanderung findet man hier alles, was das Herz begehrt.

Rund 6.000 km umfasst das Netz der Wanderwege in der Ardèche, das von zahlreichen Vereinen, Verbänden und Initiativen gepflegt, ausgeschildert und mit Karten und Führern gut beschrieben wird.
Die 600 km Fernwanderwege ("grandes randonnées", abgekürzt "GR", markiert mit rot-weißen Querstreifen) verbinden die Ardèche mit anderen Regionen Frankreichs.

Der europäische Fernwanderweg E4 von Österreich nach Spanien durchquert das Département ebenso wie der Fernwanderweg GR4, der vom Mittelmeer zum Atlantik führt.
Auf fünf Rundwanderwegen ("GR de pays", mit gelb-roter Markierung), zwischen 60 und 250 km lang, lassen sich die verschiedenen Regionen der Ardèche in bequemen Etappen erkunden. Wem der Sinn nur nach kürzeren Spaziergängen oder Tageswanderungen steht, der findet in der Ardèche rund 4.500 km regionaler und lokaler Wanderwege, die in der Regel gelb-weiß markiert sind.

Die von Uli geführten Wanderungen:

Leichte bis mittelschwere, von Uli geführte Wanderungen, die für jeden mit etwas Wandererfahrung gut zu laufen sind. Wanderzeiten 2-5 Stunden pro Tag, Höhenunterschiede 200-500 m pro Tag. Es gibt keine gefährlichen Passagen oder ausgesetzten Wege. Im Vordergrund der Wanderwoche steht nicht sportliche Höchstleistung, sondern das Genießen der Landschaft und der Natur.


Bilder von zurückliegenden Wanderwochen

Besuch des "village du charactère" Balazuc

Bilder vom Besuch auf einem Biohof

Ausflug zu Gorges de l´Ardèche und Pont d´Arc

Bilder vom Kastanienmuseum (Besuch optional)

Seite drucken Drucken



Buchtipps:

Diesen Wanderführer erhält jeder Teilnehmer von Ardèchereisen kostenlos am Ende der Reise:

Individuell wandern in den Bergen der Ardeche
Die wilden Berge der Ardèche
Wander- und Reiseführer rund um das Massif du Tanargue


Weitere Infos zur südlichen Ardèche:

Individuell wandern in den Bergen der Ardeche
Ardèche, Frankreichs wilder Süden, Wander- und Reiseführer rund um die Kalksteinschluchten von Ardèche, Beaume und Chassezac





Beispiele für die Tageswanderungen:
Wandern entlang der Ardèche
Der Siebentälerweg rund um Joannas
Die Tour du Tanargue



Programm Ardèche Gruppenwanderreise



Jetzt kostenlos bestellen: Flyer Ardèchereisen


Streckenwanderung mit Gepäcktransport:

Individuell wandern in den Bergen der Ardeche

Die wilden Berge der Ardeche: individuelle Wanderferien

www.individuell- wandern.de



Wanderkarte

Largentiere

Wanderkarte der direkten Umgebung von Valousset

Besonders schöne Ardeche-Ferienhäuser

Alte Scheune, Ferienhaus Ardeche
Ferienhäuser für 2 bis 12 Personen im Bergdorf Valousset
www.ardecheferien.de

Le Garn, Ardeche
oder, näher an den Flüssen Ardèche und Beaume
www.ardecheinfo.de